Aufregende Trinkspiele, die Sie kennen sollten

Aufregende Trinkspiele, die man kennen sollte 

Nur weil man jetzt erwachsen ist, muss man das Trinken noch lange nicht ernst nehmen. Wo bleibt der Trinkspaß, wenn alle am Tisch wie Steine ​​herumsitzen? Der ganze Zweck des Trinkens mit Freunden ist es, Spaß zu haben und aufzuheitern.

Nichts geht über den Rausch des Trinkens, besonders wenn alle um Sie herum begeistert sind und die Zeit ihres Lebens haben. Hier bei Jack’s können wir Ihnen ein oder zwei Dinge beibringen, wie Sie Ihre Trinkabende mit Freunden aufregender gestalten können. Wenn Sie also mehr wissen möchten, lesen Sie diesen Artikel: 

Edward Fortyhands 

Edward Fortyhands ist ein Trinkspiel, das Sie mit Ihren Freunden ausprobieren können, um Ihre Abende aufzupeppen. In diesem Spiel müssen Sie der Person, die mit dem Trinken beauftragt ist, eine 40-Unzen-Flasche Alkohol an die Hand kleben. Das Klebeband kann erst entfernt werden, wenn alle Getränke aufgebraucht sind. Dieses Spiel mag einfach erscheinen, aber der wahre Spaß beginnt, wenn die Natur ruft und Sie den Tisch nicht verlassen dürfen. 

Bierpong 

Eines der klassischsten Trinkspiele, die Sie ausprobieren können, ist Bierpong. Mit seinem spannenden Hybridspiel zwischen Tischtennis und Biertrinken ist nicht jede College-Party komplett. Die Mechanik dieses Spiels ist ziemlich einfach: Auf beiden Seiten des Beer-Pong-Tisches befinden sich zwei Becher, in die jeder Spieler von beiden Seiten einen Tischtennisball werfen wird. Wenn der Ball im Becher des Gegners versinkt, wird er trinken. 

Kings Cup (Ring of Fire)

Kings Cup ist ein leicht zu trinkendes Spiel, das es zu meistern gilt. Alles was Sie brauchen ist Bier, ein Kartenspiel und schon kann es losgehen. Um dieses Spiel zu spielen, müssen Sie die Bedeutung jeder Karte kennen, damit das Spiel vorankommt. 

Wahrheit oder Pflicht 

Wahrheit oder Pflicht ist eines der klassischsten Trinkspiele, die Sie spielen können. Die Mechanik des Spiels ist einfach: Jede Person am Tisch soll sie fragenob sie die Wahrheit oder wagen holen. Wenn die Person nicht die Wahrheit oder die ihr zugewiesene Pflicht sagt, wird sie trinken. 

Drunk Jenga 

Jenga an sich ist bereits ein aufregendes Spiel, aber stellen Sie sich vor, wie aufregend es wäre, wenn Sie das Trinken in die Mechanik einbeziehen. In diesem Spiel haben Sie auf jedem Block andere Anweisungen geschrieben. Die Anweisungen könnten lauten wie „zwei Schluck geben“ oder „zwei Schluck nehmen“ und so weiter. Der Haken an diesem Spiel ist, dass Sie einen Turm bauen müssen, der nicht herunterfällt, egal wie beschwipst Sie werden. 

Do-or-Drink-Spiel 

Das Do-or-Drink-Spiel ähnelt der Wahrheit oder Pflicht. Der einzige Unterschied besteht jedoch darin, dass dieses Spiel in Kartenform vorliegt und Sie aus dem Stapel vor Ihnen auswählen müssen. Die Spieler am Tisch haben auch die Möglichkeit, eine Anweisung zu „ziehen“, wenn eine leere Karte auftaucht.